LCB-Programm am 22.09.2010

Mittwoch
September
9.30 Uhr - 17.00 Uhr
22.09.2010

Viele Wege führen nach Rom – oder zum Literaturübersetzen

Berufskundeseminar für Einsteiger und Zukunftsplaner

 

Das Seminar richtet sich an alle, die mehr über die Wege zum Literaturübersetzen und die rechtlichen und wirtschaftlichen Seiten dieses Berufs erfahren wollen. Besprochen werden: Möglichkeiten des Einstiegs, Auftragsakquise, Vertragsgestaltung, Honorare, Urheberrecht, Künstlersozialkasse, VG Wort, Stipendien, Übersetzerverband und Gewerkschaft. Seminarleitung: Claudia Steinitz (seit 20 Jahren Übersetzerin aus dem Französischen) und Jochen Schwarzer (seit 15 Jahren Übersetzer aus dem Englischen). Für einen Imbiss und Getränke bitten wir vor Ort um einen Unkostenbeitrag von 10 Euro. Anmeldungen erforderlich – bitte mit kurzer Angabe, ob Sie über das Literaturübersetzen noch nachdenken oder schon auf dem Weg dazu sind. Bitte bis 17.9.2010 per Mail an: claudia.steinitz@bluewin.ch

Mit freundlicher Unterstützung der Berliner Senatskanzlei, Abteilung Kultur

Ausstellung

Urbans Orbit – Einblicke in den Nachlass eines Übersetzers | Ausstellung. 20. Oktober 2017 – 9. Februar 2018

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net