Grenzgänger-Veranstaltungen 2014

« Aktuelle Veranstaltungen

Lesung und Gespräch mit Jan Faktor ("Georgs Sorgen um die Vergangenheit oder im Reich des heiligen Hodensack-Bimbams von Prag")

"Zwischen()Welten. Deutschsprachige Literatur der Gegenwart."
Zu Gast: Ulrike Draesner mit ihrem Roman "Sieben Sprünge vom Rand der Welt"

Eine öffentliche Lesereihe der Axel Springer-Stiftungsprofessur für deutsch-jüdische
Literatur- und Kulturgeschichte an der Europa-Universität Viadrina

"Fräulein Esthers letzte Vorstellung" - Buchpremiere der polnischen Übersetzung
in Anwesenheit des Autors Adam Jaromir

Katja Petrowskaja liest aus "Vielleicht Esther"

Nino Haratischwili in Lesung und Gespräch: Das achte Leben (Für Brilka)

Ulrike Draesner liest aus "Sieben Sprünge vom Rand der Welt"

Lesung mit Nicol Ljubic aus dem Roman "Meeresstille"

Alexander Pehlemann: Go Ost! Reisen in die Subkulturzonen Osteuropas

mit Lesung, Gespräch, Filmvorführung und Musik

Nino Haratischwili in Lesung und Gespräch: Das achte Leben (für Brilka)

Montagsprosa in der Orangerie: Alida Bremer liest aus "Olivas Garten"

Europa im Spiegel der Literatur: Alida Bremer ("Olivas Garten") im Gespräch mit Kaja Schjerven Mollerin

Katja Petrowskaja liest aus "Vielleicht Esther"

Grenzgänger-Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse in Zusammenarbeit mit ARTE

jeweils von 12-13 Uhr am ARTE-Stand (Halle 4.1, Stand F1)

Go Ost! Eine multimedial performte Lesung mit Alexander Pehlemann

Burkhard Spinnen liest aus seinem Roman "Nevena" im Rahmen des 12. Internationalen MitOst-Festivals

Olaf Kühl - Ein deutscher Autor entdeckt die Ukraine
Mit Lesungen aus "Tote Tiere" in Kiew, Odessa, Charkiw u.a. in deutsch und ukrainisch

Das achte Leben (Für Brilka). Nina Haratischwili liest aus ihrem neuen Roman

Peter Wawerzinek in Lesung und Gespräch: Schluckspecht

Lesung mit Matthias Göritz:  "Träumer und Sünder"

"Erbsenlesung" mit Alida Bremer (Olivas Garten)

Dort - das andere Land, Lesung und Gespräch mit Esther Kinsky ("Banatsko")

Vielleicht Esther. Katja Petrowskaja liest aus ihrem aktuellen Erzählband

Lesung und Gespräch mit Ulrike Draesner ("Sieben Sprünge vom Rand der Welt")

Sieben Sprünge vom Rand der Welt. Ulrike Draesner spricht über ihren aktuellen Roman und ihr Grenzgänger-Stipendium

Film und Gespräch: Die Menschen hinter den Zeilen - Übersetzerbiografien im Kino
mit einer Dokumentation von Vadim Jendreyko über Swetlana Geier: "Die Frau mit den 5 Elefanten", vorgestellt von Andreas Tretner

"Polen, das heißt nirgendwo - Ein Streifzug durch Polens literarische Landschaften"
Lesung und Gespräch mit Marta Kijowska

Loredana Nemes präsentiert ihren Fotoband "Beautiful"
im Rahmen der Ausstellung "Dekalog - Ein Assoziationsraum III"

Grenzgänger-Salon im Berliner Zimmer

Sibylle Lewitscharoff liest aus "Apostoloff"

Polen(s) Multikulti
Filmvorführung von Andrzej Klamts "Die geteilte Klasse"

im Rahmen des Seminars "Polen(s) Multi-Kulti" an der Johannes Gutenberg Universität Mainz

Katja Petrowskaja liest aus "Vielleicht Esther"

Alida Bremer liest aus "Olivas Garten" im Rahmen des European First Novel Festival

"Dichterliebe": Lesung mit Petra Morsbach

Filmvorführung "The Machine Which Makes Everything Disappear" mit der Regisseurin Tinatin Gurchiani im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Tiflis - Leben in einer neuen Zeit"

Grenzgänger-Salon im Berliner Zimmer

Olivas Garten. Lesung und Gespräch mit Autorin Alida Bremer

Lesung und Gespräch mit Christian Schünemann und Jelena Volic zu "Kornblumenblau" im Rahmen der Stuttgarter Kriminächte

Alexander Pehlemann: Go Ost! - Klang - Zeit - Raum: Reisen in die Subkulturzonen Osteuropas
mit Hans Nieswandt (Moderation und anschl. DJ-Set)

Sieben Sprünge vom Rand der Welt. Ulrike Draesner liest aus ihrem neuen Roman

Grenzgänger-Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse in Zusammenarbeit mit ARTE

jeweils von 12 bis 13 Uhr am ARTE-Stand (Glashalle, Empore, Stand 11)

Petersburg - Eine literarische Zeitreise. Lesung mit Steffi Memmert-Lunau

Matthias Göritz liest aus seinem Roman "Träumer und Sünder"

Hamburg-Buchpremiere des Romans "Träumer und Sünder" von Matthias Göritz

Aktuelle Veranstaltungen
Archiv: Veranstaltungen 2016 »
Archiv: Veranstaltungen 2015 »
Archiv: Veranstaltungen 2014 »
Archiv: Veranstaltungen 2013 »
Archiv: Veranstaltungen 2012 »

Ausstellungen

Urbans Orbit – Einblicke in den Nachlass eines Übersetzers | Ausstellung. 20. Oktober 2017 – 9. Februar 2018

Tina Brenneisen: Das Licht, das Schatten leert - 08. Juli - 13. Oktober 2017

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net