„Leben“: Workshop mit David Wagner und seinen Übersetzern

Auf Einladung der Goethe-Institute der Region Nordwesteuropa kamen vom 9.-13. September 2013 acht Übersetzerinnen und Übersetzer zu einem Workshop mit David Wagner im LCB zusammen. Gegenstand ist „Leben”, das Buch, für das David Wagner in diesem Jahr den Preis der Leipziger Buchmesse erhalten hat.

Die Teilnehmer: Eoin McEvoy (Irland), Katy Derbyshire (UK), Anne Stokes (UK), Goverdien Hauth-Grubben (Niederlande), Maj Westerfeld (Dänemark), Marianne Fischer (Norwegen), Victoria Johansson Ramírez (Schweden) und Merja Sainio (Finnland).

Seminarleitung: Karen Noelle

Logo

Ausstellung

Urbans Orbit – Einblicke in den Nachlass eines Übersetzers | Ausstellung. 20. Oktober 2017 – 9. Februar 2018

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net