Das LCB zu Gast in Marbach

Das LCB zu Gast in Marbach

Für das LCB hat Dieter M. Gräf zusammen mit Nina Zlonicky eine Foto-Text-Ausstellung konzipiert, die nun zunächst in der Marbacher Reihe "fluxus" zu sehen ist.
Eröffnung am 3.6, 19.30 h. Moderation: Florian Höllerer

Zunächst waren die Fotos aus Novi Sad, Kaliningrad, Sarajevo und Stuttgart-Stammheim nur ein Hilfsmittel, dann wurden sie zu Bildpartnern seiner Gedichte: Im Auftrag des Literarischen Colloqiums Berlin hat der Dichter Dieter M. Gräf zusammen mit Nina Zlonicky eine Ausstellungsversion seines ersten Foto-Text-Projektes entwickelt: »Nieder mit den Wänden die voll rührender Waffen hängen« (Paul Eluard), die jetzt in der Reihe »fluxus« im Literaturmuseum der Moderne gezeigt wird. Im Gespräch mit Florian Höllerer, Leiter des Literarischen Colloquiums Berlin und lange Jahre Leiter des Literaturhauses Stuttgart, erläutert Gräf seine ästhetischen Verfahrensweisen und die Entwicklung seiner fotografischen Studien.

Die Eröffnung findet am 3. Juni um 19.30 Uhr im Literaturmuseum der Moderne statt. Die Ausstellung ist vor und nach der Veranstaltung geöffnet; der Eintritt ab 18 Uhr frei.

Im September wird die Ausstellung dann in den Räumen des LCB eröffnet.

Ausstellung

Urbans Orbit – Einblicke in den Nachlass eines Übersetzers | Ausstellung. 20. Oktober 2017 – 9. Februar 2018

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net