LCB-Logo

Quelle: http://www.lcb.de/news/1507_rejkjavik.htm

Ausschreibung:
Writer-in-Residence in Rejkjavik

Für das Frühjahr 2016 vergibt das Goethe-Institut Dänemark in Zusammenarbeit mit der Unesco Literaturstadt Reykjavik ein Stipendium an eine deutsche Autorin oder einen deutschen Autoren aus dem Bereich Schöne Literatur. Das Stipendium ist für einen Zeitraum von 6 Wochen (15.4. – 31. 5. 2016) mit 2.500 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist der 31. August.

Näheres dazu auf Literaturport.de.