LCB-Logo

Quelle: http://www.lcb.de/news/1511_dichterlesen.htm

Literatur der Mauerrisse

Neben dem digitalen Tonarchiv mit Veranstaltungsmitschnitten zum kostenfreien Nachhören präsentiert das neue Onlineportal „Dichterlesen.net“ den virtuellen Raum "Literatur der Mauerrisse", kuratiert von Julia Schoch und Marcel Beyer. Die beiden Autoren haben sich in die Tonarchive des Deutschen Literaturarchivs Marbach und des LCBs vertieft und jeweils einen audiovisuellen Onlineparcours mit Bild-, Text- und Tonexponaten kreiert. Zu entdecken gibt es einmalige Audioaufnahmen von Veranstaltungen beider Literatureinrichtungen vor und nach der historischen Zäsur 1989 u.a. mit Oskar Pastior, Ernst Jandl, Sarah Kirsch und Volker Braun.

In Kooperation mit dem Deutschen Literaturarchiv Marbach und dem Literaturhaus Basel präsentiert das LCB seit dem 3. Oktober 2015 auf dem Onlineportal „Dichterlesen.net“ historische und aktuelle Veranstaltungsaufzeichnungen zum kostenfreien Anhören sowie wechselnde virtuelle Räume, in denen das Archivmaterial themenspezifisch aufbereitet wird. Mithilfe der finanziellen Unterstützung durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) konnte das Vorgängerprojekt „Lesungen.net“ technisch und grafisch erneuert werden.

Dichterlesen.net