LCB auf der Leipziger Buchmesse 2017

  1. Übersetzerzentrum
  2. Grenzgänger
  3. „Im Brennpunkt“
  4. Prosaprognosen
  5. Preis der Leipziger Buchmesse

LCB auf der Leipziger Buchmesse (1)
Übersetzerzentrum: Die Welt im Rücken

24. März 2017, 11 Uhr im Übersetzerzentrum, Halle 4:

Ein Erfahrungsaustausch über das Übersetzen deutscher Literatur. Podiumsdiskussion mit fünf Teilnehmer/innen des Internationalen Übersetzertreffens über die Resonanz der deutschsprachigen Literatur in ihren Kulturräumen und die Bedingungen, unter denen Übersetzungen heute entstehen.

Moderation: Jürgen Jakob Becker

LCB auf der Leipziger Buchmesee (2)
Grenzgänger

Gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung und ARTE präsentiert das LCB neue Bücher, Filme oder Hörfunkbeiträge, die im Rahmen des „Grenzgänger“-Programms gefördert wurden.

Folgende Autorinnen und Werke stellen wir dieses Jahr vor:

23. März, 12 Uhr
Unterwegs in China
Fotografin Gitta Seiler mit „Die Frau im gelben Gewand“
Moderation: Tilman Spengler

24. März, 12 Uhr
Unterwegs in der Türkei

Autorin Fatma Aydemir mit „Ellbogen“
Moderation: Jana Hensel

26. März, 14 Uhr
Unterwegs im Altai-Gebirge

Hörfunkautorin Michaela Vieser mit „Auf der Suche nach dem verheißenen Land“
Moderation: Jens Mühling

LCB auf der Leipziger Buchmesee (3)
„Im Brennpunkt. Café Europa“

Halle 4, Stand E401

In Zusammenarbeit mit der Leipziger Messe

Podiumsdiskussionen

23. März, 14 Uhr
Das Baltikum und seine schwierigen Nachbarschaften
Claudia Sinnig, Eugenijus Ališanka, Sergey Moreino
Moderation: Mirko Schwanitz

24. März, 14 Uhr
Zum Populismus in Österreich und Deutschland
Eva Menasse, Robert Misik, Ingo Schulze
Moderation: Joachim Güntner

25. März, 14 Uhr
Zur Lage in der Ukraine
Kateryna Mishchenko, Serhij Zhadan, Aleksander Skidan
Moderation: Christine Hamel

Lesungen

23. März, 16 Uhr
Eva Menasse mit „Tiere für Fortgeschrittene“
Moderation: Thomas Geiger

25. März, 16 Uhr
Serhij Zhadan mit „Warum ich nicht im Netz bin – Gedichte und Prosa aus dem Krieg“

Moderation: Christine Hame

LCB auf der Leipziger Buchmesse (4)
Prosa Prognosen

24. März, 15 -17 Uhr
Konferenzraum der Messehalle 5

Im Rahmen der Veranstaltung Prosa Prognosen präsentiert das LCB gemeinsam mit der Leipziger Buchmesse die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Autorenwerkstatt Prosa 2016. Donat Blum, Helene Bukowski, Lydia Dimitrow, Mia Frimmer, Stefanie Gerhold, Marius Hulpe, Angela Lehner, Denis Pfabe, Eva Raisig und Johannes von Dassel werden von den Werkstattleitern Inka Parei und Thorsten Dönges vorgestellt. Zur Veranstaltung liegt das neue Heft der Zeitschrift Sprache im technischen Zeitalter vor, in dem Auszüge aus den Manuskripten aller Teilnehmenden nachzulesen sind.

LCB auf der Leipziger Buchmesse (5)
Preis der Leipziger Buchmesse

24. März 2017, 11 Uhr
ARTE-Stand, Glashalle, Empore, Stand 11

Die Juryvorsitzende Kristina Maidt-Zinke im Gespräch mit den vortags gekürten Preisträgern. In Zusammenarbeit mit der Leipziger Buchmesse und ARTE.

Logo: Leipziger Buchmesse

Ausstellungen

Urbans Orbit – Einblicke in den Nachlass eines Übersetzers | Ausstellung. 20. Oktober 2017 – 9. Februar 2018

Tina Brenneisen: Das Licht, das Schatten leert - 08. Juli - 13. Oktober 2017

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net