Das LCB beim 22. Literaturfestival Leukerbad, 30. Juni – 2. Juli 2017

Seit 2006 laden das Internationale Literaturfestival Leukerbad (www.literaturfestival.ch) und das LCB mit Unterstützung der Stiftung Pro Helvetia, dem Palais Valais und dem Centre de Traduction Littéraire (Lausanne) Übersetzerinnen und Übersetzer deutschsprachiger Literatur in die Schweiz ein. Dem mehrtägigen Textworkshop mit einem Schweizer Autor in Leuk schließt sich der Besuch des Internationalen Literaturfestivals in Leukerbad an – und eine Präsentation in diesem öffentlichen Rahmen. Gegenstand des Workshops in diesem Jahr ist die Arbeit an Urs Mannharts Roman „Bergsteigen im Flachland“ (Secession Verlag). Es nehmen teil: Isabella Amico di Meane (Italien), Andrei Anastasescu (Rumänien), Jamie Bulloch (England), Mahmoud Hosseini Zad (Iran), Namita Khare (Indien), Nataša Medved (Kroatien) und Madeleine Stratford (Kanada). Geleitet wird das Seminar von Jürgen Jakob Becker (LCB). Präsentation im Rahmen des Festivalprogramms am 1.7.2017, 11 Uhr.

Logo

Logo

Ausstellungen

Ausstellung: Uli Oesterle: Vatermilch - 03. April - 07. Juli 2017

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Übersetztercolloquium

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net