Nachrichten aus dem LCB // Archiv 2003

Ausschreibung (I): Internationale Übersetzerwerkstatt

(12/03) Die (Robert Bosch Stiftung und das LCB laden vom 21.-28. März 2004 erstmals zu einer Internationalen Übersetzerwerkstatt nach Berlin und Leipzig ein. [mehr]

Ausschreibung (II): Aufenthaltsstipendium

(12/03) Bis zum 15. Dezember 2003 (Poststempel) können sich deutschsprachige Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die nicht in Berlin leben und nicht älter als 35 Jahre sind, um ein Aufenthaltsstipendium im Literarischen Colloquium Berlin bewerben. [mehr]

Ausschreibung (III): Aufenthaltsstipendium Schöppingen

(12/03) Aufenthaltsstipendien für Autoren schreiben die Stiftung Künstlerdorf Schöppingen und die Stadt Lauenburg/Elbe aus. Nähere Informationen unter www.stiftung- kuenstlerdorf.de und www.lauenburg- elbe.de.

www.uebersetzerfonds.de

(11/03) Informationen über den Deutschen Übersetzerfonds, 1997 im LCB gegründet, sind jetzt auch im Internet abrufbar. Unter der Website www.uebersetzerfonds.de sind die Angebote (Übersetzerstipendien, Seminare und Veranstaltungen), Bewerbungsmodalitäten und weitere Informationen zur Förderinstitution dargestellt.

Broschüre "10 Jahre Übersetzungsförderungsprogramm für Belletristik aus den Ländern Mittel- und Osteuropas"

(10/03) Zum zehnjährigen Bestehen des Übersetzungsförderungsprogramms im Oktober 2003 haben wir mit Mitteln des Auswärtigen Amts eine Broschüre herausgegeben. Diese können Sie sich als PDF (920 KB) herunterladen.
Weitere Informationen finden Sie im Bereich Übersetzer.

LCB auf der Frankfurter Buchmesse - 10 Jahre Übersetzungförderungsprogramm für Belletristik aus den Ländern Mittel- und Osteuropas

(10/03) Das LCB wird in diesem Jahr mit einem eigenen Stand und einer Ausstellung auf der Frankfurter Buchmesse vertreten sein. [mehr] Logo Buchmesse

Spurwechsel - Ein Film vom Übersetzen

(09/03) Auf der Frankfurter Buchmesse, im Foyer vor Halle 4.1 und im Internationalen Übersetzerzentrum in Halle 4.0 [mehr]

Übersetzerzentrum auf der Frankfurter Buchmesse

(09/03) Die Frankfurter Buchmesse wird in diesem Jahr erstmals ein Übersetzerzentrum einrichten. Es ist mitten im Messegeschehen (Halle 4.0, A 128) angesiedelt und dient als Anlaufstelle für Übersetzer, Verleger, Lektoren und andere Fachbesucher der Buchmesse.

Weitere Informationen:
www.buchmesse.de
PDF deutsch | PDF englisch

Übersetzungsförderungsprogramm - Ausschreibung Herbst 2003

(09/03) Das Literarische Colloquium Berlin (LCB) fördert mit Mitteln des Auswärtigen Amtes und der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur Berlin und der Stiftung Pro Helvetia die Übersetzung zeitgenössischer belletristischer Werke von Schriftstellern aus Mittel- und Osteuropa in die deutsche Sprache. Einsendeschluß für Anträge sind jeweils der 15. September und der 15. März. [mehr]

Autorenwerkstatt Prosa und Übersetzerwerkstatt 2003

(09/03) Im September treffen sich die Teilnehmer der Autorenwerkstatt Prosa 2003 und der Übersetzerwerkstatt 2003 zum ersten Mal. Die Werkstätten im LCB kombinieren ein Arbeitsstipendium mit einem individuell abgestimmten Fortbildungsangebot. [mehr]

Publikationen: Spr.i.t.Z 166

(08/03) Das aktuelle Hefte (166) unserer Zeitschrift "Sprache im technischen Zeitalter" reflektiert das Werk Walter Höllerers und die Geschichte des LCBs. [mehr]

Sommerakademie 2003

(08/03) 15 Übersetzerinnen und Übersetzer aus acht europäischen Ländern, aus Israel, den USA und Japan sind Teilnehmer unserer vierten Sommerakademie für Übersetzer deutscher Literatur vom 25. - 31. August 2003. [mehr]

Trauer um Walter Höllerer

Am 20. Mai 2003 ist der Autor, Literaturwissenschaftler und Gründer des Literarischen Colloquiums Berlin Walter Höllerer in seinem Haus in Berlin im Alter von 80 Jahren gestorben. [mehr]

Publikationen: Spr.i.t.Z 165

Im Zentrum des aktuellen Heftes (165) der Zeitschrift "Sprache im technischen Zeitalter" stehen Texte der Berliner Autorenwerkstatt 2002. [mehr]

Helen-und-Kurt-Wolff-Übersetzerpreis

Der unter angelsächsischen Übersetzern begehrte Preis geht 2003 an die New Yorker Übersetzerin Margot Bettauer Dembo für ihre Übertragung von Judith Hermanns Erzählungsband "Sommerhaus, später". [mehr]

Ausstellungen

Urbans Orbit – Einblicke in den Nachlass eines Übersetzers | Ausstellung. 20. Oktober 2017 – 9. Februar 2018

Tina Brenneisen: Das Licht, das Schatten leert - 08. Juli - 13. Oktober 2017

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net