Nachrichten aus dem LCB // Archiv 2007

Ausschreibung: LCB-Aufenthaltsstipendien des Berliner Senats

(11/2007) Bis zum 15. Januar 2008 (Poststempel) können sich junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren um ein dreimonatiges Aufenthaltsstipendium im LCB im Herbst 2008 bewerben.

Ausschreibung: Aufenthalt im Künstlerdorf Schöppingen

(11/2007) Ebenfalls bis zum 15. Januar 2008 (Poststempel) sind Bewerbungen um einen Stipendienaufenthalt im Künstlerdorf Schöppingen möglich. Die Ausschreibung ist international offen, es gibt keine Altersbegrenzung. Weitere Informationen unter www.stiftung-kuenstlerdorf.de.

Ausschreibung: Internationale Übersetzerwerkstatt

(12/2007) Die Robert Bosch Stiftung und das Literarische Colloquium Berlin laden vom 9. bis 16. März 2008 zur Internationalen Übersetzerwerkstatt nach Berlin und Leipzig ein.

Ausschreibung: André-Gide-Preis der DVA-Stiftung

(12/2007) Bewerbungen um den André-Gide-Preis sind bis zum 7. Dezember 2007 bei der DVA-Stiftung möglich. Der 1997 eingerichtete Preis zeichnet literarische Übersetzungen aus dem Deutschen ins Französische und umgekehrt aus. Weitere Informationen unter www.dva-stiftung.de.

Verlagsmetropolen. LCB mit deutschen Autoren in Mailand und Kiew

(11/2007) Im Rahmen unseres Verlagsmetropolenprojektes reisen jeweils sechs deutsche Autorinnen und Autoren nach Mailand und Kiew.

Ausschreibung: Übersetzungsförderungs- programm für Belletristik aus den Ländern Mittel- und Osteuropas

(11/2007) Bis zum 15. November 2007 (Poststempel) können sich deutsche und Schweizer Verlage um die Förderung von Übersetzungen belletristischer Werke aus den Ländern Mittel- und Osteuropas bewerben.

August-Wilhelm-von-Schlegel- Gastprofessur für Poetik der Übersetzung

(11/2007) Der Deutsche Übersetzerfonds und die Freie Universität Berlin haben zum Wintersemester 2007/2008 die August-Wilhelm-von-Schlegel- Gastprofessur für Poetik der Übersetzung ins Leben gerufen.

„Schritte“-Stipendien für Übersetzer deutscher Literatur

(10/2007) Die S. Fischer Stiftung vergibt seit Januar 2007 „Schritte“-Stipendien für Arbeitsaufenthalte im LCB an Übersetzer deutscher Literatur aus der Türkei und den Ländern Südosteuropas.

Grenzgänger – Recherchen in Mittel- und Osteuropa

(09/2007) Das Förderprogramm „Grenzgänger – Recherchen in Mittel- und Osteuropa“, das die Robert Bosch Stiftung gemeinsam mit dem Literarischen Colloquium Berlin durchführt, wird zum 31. Oktober 2007 erneut ausgeschrieben.

Ausschreibung: Zur Seite gesprungen

(09/2007) Seminar für Literaturübersetzer und Lektoren, 29. November bis 2. Dezember 2007 im LCB

Ausschreibung: Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW

(09/2007) Die Kunststiftung NRW und das Europäische Übersetzer-Kollegium Straelen haben den Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW 2008 ausgeschrieben.

10 Jahre Autorenwerkstatt Prosa

(09/2007) Nach zehn Jahren übernehmen Katja Lange-Müller und Burkhard Spinnen in diesem Herbst erneut die Leitung der Autorenwerkstatt Prosa des LCB. Acht Autorinnen und Autoren erhalten diesmal das mit 1.800 Euro dotierte Arbeitsstipendium.

Übersetzerwerkstatt 2007

(09/2007) Zehn Übersetzerinnen und Übersetzer erhalten das Fortbildungsstipendium der Berliner Übersetzerwerkstatt im Literarischen Colloquium Berlin.

Buchmesse Peking

(09/2007) Im Zuge des deutschen Gastlandauftritts auf der Internationalen Buchmesse Peking organisieren das Deutsche Buchinformationszentrum Peking, die Frankfurter Buchmesse, das Goethe Institut Peking und das LCB vom 29. August bis zum 2. September ein Autorenprogramm.

Literaturfestival Lviv

(09/2007) Das LCB setzt die im vergangenen Jahr begonnene Kooperation mit dem Literaturfestival im ukrainischen Lviv fort.

Sommerakademie für Übersetzer deutscher Literatur

(08/2007) 13 Übersetzerinnen und Übersetzer aus neun Ländern sind Teilnehmer unserer achten Sommerakademie für Übersetzer deutscher Literatur vom 20.-26. August 2007.

Ausschreibung: Georges-Arthur Goldschmidt Literaturübersetzerprogramm

(07/2007) Bei der neunten Auflage des Georges-Arthur Goldschmidt Literaturübersetzerprogramms gibt es Stipendien für fünf deutsche Nachwuchsübersetzer.

„Schritte“-Stipendien der S. Fischer Stiftung für Übersetzer deutschsprachiger Literatur vergeben

(06/2007) Die S. Fischer Stiftung fördert seit 2003 die internationale Vermittlung zeitgenössischer deutschsprachiger Literatur unter dem Titel „Schritte“.

European Borderlands: LCB in Bukarest, Iasi und Chisinau

(06/2007) European Borderlands, eine Initiative der Allianz Kulturstiftung in Zusammenarbeit mit dem Literarischen Colloquium Berlin sowie dem Goethe Institut und dem Buch Informationzentrum in Bukarest setzt Impulse für den grenzüberschreitenden literarischen und intellektuellen Dialog zwischen Ost- und Westeuropa.

LCB auf dem 13. Internationalen Literaturfestival Leukerbad

(06/2007) Auch in diesem Jahr laden das LCB und das Internationale Literaturfestival Leukerbad (Wallis) mit Unterstützung der Pro Helvetia Übersetzerinnen deutschsprachiger Literatur in die Schweiz ein.

Ausschreibung: Dresdner Lyrikpreis

(06/2007) Um den mit 5.000 Euro dotierte Dresdner Lyrikpreis 2008 sind Bewerbungen bis zum 30. September 2007 möglich.

Ausschreibung: Stipendien in der Villa Aurora

(05/2007) Der Kreis der Freunde und Förderer der Villa Aurora vergibt Stipendien für dreimonatige Künstleraufenthalte in der Villa Aurora in Pacific Palisades, Los Angeles.

Alfred-Döblin-Preis 2007 an Michael Kumpfmüller

(06/2007) Der Berliner Schriftsteller Michael Kumpfmüller («Hampels Fluchten») ist am 13. Mai mit dem Alfred-Döblin-Preis 2007 ausgezeichnet worden.

Ausschreibung: Übersetzerwerkstatt 2007

(05/2007) Das LCB nimmt ab sofort Bewerbungen um die Teilnahme an der Berliner Übersetzerwerkstatt 2007 entgegen.

Ausschreibung: Sommerakademie 2007

(05/2007) Elf Übersetzer (vorwiegend aus Europa und den USA) erhalten vom 20. bis 26. August 2007 die Möglichkeit, mit Berliner Autoren, Verlegern und Kritikern zusammenzutreffen und das literarische Leben der Stadt kennenzulernen.

Ausschreibung: Kunstpreis Literatur der LBL

(05/2007) Die LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH (LBL) vergibt zum dritten Mal den Kunstpreis Literatur 2007.

Ausschreibung: Paul Celan Fellowships for Translators 2007/2008

(04/2007) Das Institut für die Wissenschaft vom Menschen in Wien schreibt das Paul Celan Stipendium für Übersetzer aus. [mehr]

Ausschreibung: Autorenwerkstatt Prosa 2007

(03/2007) Das Ziel der Autorenwerkstatt Prosa ist es, junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren, die noch keine Buchpublikation vorweisen können, zu entdecken und zu fördern.

Ausschreibung: Grenzgänger – Recherchen in Mittel- und Osteuropa

Fahrkarten(03/2007) Das Förderprogramm „Grenzgänger – Recherchen in Mittel- und Osteuropa“, das die Robert Bosch Stiftung gemeinsam mit dem Literarischen Colloquium Berlin durchführt, wird zum 30. April 2007 erneut ausgeschrieben. Wer Mittel- und Osteuropa entdecken möchte, wer eine Veröffentlichung über Mittel- und Osteuropa plant und auf Recherchereise Richtung Osten aufbrechen will, kann sich bei diesem Förderprogramm bewerben.

Teilnehmer des Internationalen Übersetzertreffens 2007 ausgewählt

(01/2007) Das bislang wohl größte Treffen von Übersetzern deutschsprachiger Literatur findet vom 18.-24. März 2007 im LCB und auf der Leipziger Buchmesse statt. [mehr]

LCB auf der Leipziger Buchmesse

(03/2007) In diesem Jahr ist das LCB Ehrengast am Stand der Begegnung in Halle 5, C 227. Die sechs literarischen Institutionen Niedersachsens haben hier einen Ort für ungezwungene, entspannte Begegnungen und Gespräche zwischen Autoren und Lesern, Verlegern und Kritikern, Agenten und Buchhändlern geschaffen: Herzlich Willkommen! [mehr]

Förderung von Übersetzungen aus Osteuropa

(02/07) Die Jury unseres Übersetzungsförderungsprogramms für Belletristik aus Mittel- und Osteuropa trifft sich im halbjährlichen Turnus. Anträge, die in der Frühjahrssitzung verhandelt werden sollen, müssen bis zum 15. März 2007 an das LCB geschickt werden. [mehr]

Else-Otten-Übersetzerpreis 2006 geht an Hanni Ehlers

(01/2007) Hanni Ehlers erhält den Else-Otten-Übersetzerpreis 2006 für ihre Übersetzung des Romans von Connie Palmen Ganz der Ihre. [mehr]

„Schritte“-Stipendien der S. Fischer Stiftung für Übersetzer deutschsprachiger Literatur vergeben

(01/2007) Die S. Fischer Stiftung vergab ab Januar 2007 „Schritte“-Stipendien für Arbeitsaufenthalte im Literarischen Colloquium Berlin an Übersetzer deutscher Literatur aus der Türkei und den Ländern Südosteuropas. [mehr]

16 Literaturzentren gründen das europäische Netzwerk „Halma“

(12/2006) 16 Literaturzentren aus 11 Ländern gründeten letzte Woche das europäische Netzwerk Halma. Sie werden im Rahmen von Halma gemeinsame Projekte organisieren und Autoren, Übersetzer und Lektoren des europäischen Literaturbetriebes durch Kooperationen, Veranstaltungen und Stipendien das gemeinsame europäische Kulturerbe erfahren lassen. [mehr]

Ilija Trojanow und seine Übersetzer im LCB. Verleihung des Berliner Literaturpreises 2007

(01/2007) Ilija Trojanow wird sich Mitte Januar mit seinen Übersetzern aus Bulgarien, England, Frankreich, den Niederlanden und Tunesien im LCB treffen [mehr]

Ausschreibung: Aufenthaltsstipendien im für Autoren im Künstlerdorf Schöppingen

(01/2007) Bis zum 15. Januar 2007 sind Bewerbungen um Aufenthaltsstipendien im Künstlerdorf Schöppingen möglich. Nähere Informationen unter www.stiftung-kuenstlerdorf.de.

Ausstellungen

Urbans Orbit – Einblicke in den Nachlass eines Übersetzers | Ausstellung. 20. Oktober 2017 – 9. Februar 2018

Tina Brenneisen: Das Licht, das Schatten leert - 08. Juli - 13. Oktober 2017

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net