Stipendien

Für die Aufenthaltsstipendien für junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren erfolgt eine Ausschreibung in der Regel im Herbst für Stipendien im folgenden Jahr.

Die Autorenwerkstatt Prosa - der ein eigener Bereich gewidmet ist - bietet die Möglichkeit, in professionellem Rahmen am eigenen Text zu arbeiten. Das Bewerbungsverfahren läuft in der Regel im Frühjahr, die Werkstatt selbst findet im Herbst statt.

Den Grenzgänger-Stipendien ist ebenfalls ein eigener Bereich gewidmet.

Das Albrecht-Lempp-Stipendium richtet sich an deutsche und polnische Schriftsteller sowie an deutsche Literaturübersetzer aus dem Polnischen und polnische Literaturübersetzer aus dem Deutschen.

Ausstellung

»Was uns verbindet« | Mila Teshaieva | Ausstellung: 31. Mai bis 25. August 2018

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Allons Enfants!

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net