Übersetzerinnen und Übersetzer

Die Übersetzerförderung ist ein Schwerpunkt der LCB-Programmarbeit. Sie hat zwei Standbeine: zum einen die Angebote für Übersetzer·innen mit Zielsprache Deutsch (thematische Veranstaltungen und Seminare sowie die Berliner Übersetzerwerkstatt, eine Kombination von Arbeitsstipendium und Workshop), die sich in der Regel mit den Möglichkeiten der sprachlichen Umsetzung von Texten im Deutschen beschäftigen. Das zweite Standbein richtet sich an Übersetzer·innen deutschsprachiger Literatur.

360