Ciwanmerd Kulek

Bismil, Türkei

Zu Gast im LCB:
2015

Ciwanmerd Kulek wurde 1984 im kurdischen Teil der Türkei geboren und lebt heute als Sprachlehrer in Bismil, einer kleinen Stadt im türkischen Südosten. Kulek diplomierte 2006 am Foreign Language Teaching Department of the Middle East Technical University in Ankara. Er ist Autor dreier Romane in kurdischer Sprache: »Nameyek ji Xwedê re” (»Ein Brief an Gott”, 2007) und »Zarokên Ber Çêm” (»Kinder am Fluss”, 2012) und übersetzt aus dem Englischen, Spanischen und Türkischen ins Kurdische, u. a. Werke von Coetzee, Joyce und García Márquez. Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts.

360