Egoyan Zheng

Taipeh, Taiwan

Zu Gast im LCB:
2009
2016

Egoyan Zheng wurde 1977 in Chia-yi geboren. Als Schriftsteller bewegt er sich zwischen unterschiedlichen Stilen; sein Roman »Traumfresser” etwa verbindet Science-Fiction, Spionagethriller und eine Detektivstory. »Ground Zero” ist ein Katastrophenroman, der von einem fiktiven Atomunglück in Taiwan handelt. Zudem hat er eine Sammlung von Liebesgedichten veröffentlicht (»Du bist das Licht”) und einen Kurzgeschichtenband geschrieben. Das Unterbewusstsein und die Vergänglichkeit spielen dabei als Leitmotive eine wichtige Rolle und verleihen seinen Texten oft etwas Traumhaft-Morbides. Mit freundlicher Unterstützung des Kulturministeriums Taiwans und der Taiwan Cultural and Creativity Development Foundation (TCCDF).

360