Grit Poppe

Potsdam, Deutschland

Zu Gast im LCB:
1999

Grit Poppe, 1964 in Boltenhagen geboren, studierte am Literaturinstitut Leipzig und engagierte sich von 1989 bis 1991 in der Bürgerrechtsbewegung Demokratie Jetzt, deren Geschäftsführerin für Brandenburg sie ein Jahr lang war. Sie veröffentlichte Erzählungen und Kurzgeschichten und erhielt mehrere Stipendien. 1998 erschien ihr erster Roman »Andere Umstände« im Berlin Verlag; 1999 folgte das Kinderbuch »Alabusch oder das Herz des Vulkans« (Altberliner Verlag).

360