Gül Gürtunca

Istanbul, Türkei

Zu Gast im LCB:
2015

Gül Gürtunca ist seit 2007 als Übersetzerin deutscher Literatur tätig und hat Werke von Robert Walser, Helge Hesse, Christfried Tögel und Karla Reimert ins Türkische übertragen. Neben ihrer übersetzerischen Tätigkeit arbeitet sie als freie Lektorin. Gül Gürtunca erhielt das »Schritte”-Stipendium der S. Fischer Stiftung.

360