Liliana Corobca

Bukarest, Rumänien

Zu Gast im LCB:
2016

Liliana Corobca, geboren 1975 in Saseni-Calarasi / Moldawien, ist Literaturwissenschaftlerin und Schriftstellerin und lebt in Bukarest. Sie hat mehrere Bücher über die Zensur der Literatur im kommunistischen Rumänien veröffentlicht. 2010 erschien ihr Roman »Ein Jahr im Paradies” (Edition Merz / Solitude) auf Deutsch, 2015 der Roman »Der erste Horizont meines Lebens” (Zsolnay, aus dem Rumänischen von Ernest Wichner). Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts.

360