Mikołaj Łoziński

Warschau, Polen

Zu Gast im LCB:
2016

Der Schriftsteller Mikołaj Łoziński, geboren 1980, erhielt für seinen ersten Roman »Reisefieber«(2006) den Kościelski Award (2007). Anschließend veröffentlichte er ein Fabelbuch für Kinder unter dem Titel »Fairytales for Ida« (2008). Im Jahr 2011 wurde ihm für seinen autobiographischen Roman »Book« der Polityka Passport-Preis verliehen. Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts.

360