Mira Djordjević

Sarajevo, Bosnien und Herzegovina

Zu Gast im LCB:
2016

Mira Djordjević gehört zu den bedeutendsten Literarturwissenschaftlern und Übersetzern in Bosnien-Herzegowina. Bis 2006 hatte sie einen Germanistik-Lehrstuhl an der Universität Sarajevo inne. In den letzten Jahren übersetzte sie u. a. Walter Benjamin, Ernst Tugendhat, Robert Walser und Eugen Ruge ins Bosnische. Sie erhielt das »Schritte”-Stipendium der S. Fischer Stiftung.

360