Vedat Çorlu

Istanbul/Düsseldurf, Türkei / Deutschland

Zu Gast im LCB:
2007

Vedat Çorlu, geb. 1964 in Istanbul, lebt derzeit in Düsseldorf. In den 90er Jahren war er Lektor und Verleger in Istanbul. Er übersetzte Kafka, Rilke und Heinrich Mann ins Türkische. Derzeit arbeitet er an der Übersetzung des Romans »Morenga« von Uwe Timm. Vedat Çorlu erhielt ein »Schritte«-Stipendium der S. Fischer Stiftung.

360