Wu Mingyi

Taipeh, Taiwan

Zu Gast im LCB:
2012

Der 1971 in Taoyuan (Taiwan) geborene Wu Mingyi studierte Chinesische Philologie und lehrt heute an der National Dong Hwa University. Für seine Erzählungen und Essays erhielt er zahlreiche Literaturpreise, unter anderem den Großen Preis der Internationalen Buchmesse Taipei. 2007 erschien sein Debütroman «Flugroute des Schlafs«. Mit freundlicher Unterstützung des Taiwan Council for Cultural Affairs und der Taiwan Literature Development Foundation.

360