Wu Yinning

Taipeh, Taiwan

Zu Gast im LCB:
2012

Wu Yinning, geboren 1972 in Hsichou (Taiwan), arbeitete nach ihrem Jurastudium als Journalistin in Taichung. Nach preisgekrönten politischen Essays und Reportagen veröffentlichte sie 2008 den Gedichtband «Blumen auf der Klippe«. Bekanntheit erlangte Yinning auch durch ihren 2007 veröffentlichten Briefwechsel mit dem inhaftierten Politaktivisten Yang Rumen. Mit freundlicher Unterstützung des Taiwan Council for Cultural Affairs und der Taiwan Literature Development Foundation.

360