Yadigar Egit

Izmir, Türkei

Zu Gast im LCB:
2012

Yadigar Egit, 1951 geboren, ist  Germanistikprofessorin an der Universität Izmir und übersetzt deutschsprachige Literatur ins Türkische, u. a. Thomas Mann und Heinrich Böll. Sie erhielt das »Schritte-Stipendium” der S. Fischer Stiftung.

360