Autorenwerkstatt Prosa und Übersetzerwerkstatt 2003

In diesem Monat treffen sich die Teilnehmer der diesjährigen Autorenwerkstatt Prosa und der Übersetzerwerkstatt zum ersten Mal. Die Werkstätten im LCB kombinieren ein Arbeitsstipendium mit einem individuell abgestimmten Fortbildungsangebot. Die Stipendiaten der Autorenwerkstatt Prosa wurden von einer Jury aus über 300 Bewerbern ausgewählt. Zwischen September und Dezember arbeiten Angelica Ammar, Sigrid Behrens, Katharina Berger, Jasmin Hermann, Julia Alice Löhr, Georg Schattney, Thomas von Steinaecker und Thomas Weiss an mehreren Workshopwochenenden an ihren Texten, begleitet von Thomas Geiger und Dieter Stolz.

An der von Thomas Brovot geleiteten Übersetzerwerkstatt nehmen Svenja Becker, Anne Braun, Irmengard Gabler, Axel Henrici, Isabel Hessel, Andreas Jandl, Silke Kleemann, Térezia Mora, Martin Sander und Ulf Stolterfoht teil. Ausgesuchte Mentoren unterstützen die Stipendiaten bei der Arbeit an ihren Übersetzungsprojekten. Die Werkstätten werden durch die Förderung der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur ermöglicht.

Ausstellung

»Was uns verbindet« | Mila Teshaieva | Ausstellung: 31. Mai bis 25. August 2018

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Allons Enfants!

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net