Ausschreibung: Stipendien in der Villa Aurora

Der Kreis der Freunde und Förderer der Villa Aurora vergibt jährlich bis zu 12 Stipendien für dreimonatige Künstleraufenthalte in der Villa Aurora in Pacific Palisades, Los Angeles. Auch Autorinnen und Autoren mit mindestens einer Buchpublikation (kein Selbstverlag) können sich bis zum 31. Juli 2007 (Poststempel) um einen Aufenthalt im Jahr 2008 bewerben. (Weitere Voraussetzungen: Lebensmittelpunkt in Deutschland; „das Ende der Ausbildung darf nicht länger als 10 Jahre zurückliegen“ - gemeint ist z.B. ein Hochschulstudium). Die Bewerbung ist zu richten an den

Kreis der Freunde und Förderer der Villa Aurora e.V.
Jägerstrasse 23
D-10117 Berlin
Fon: +49-30-206 236 40
Fax: +49-30-206 236 41
gisela.lehmeier@villa-aurora.org
www.villa-aurora.org

Ausstellung

»Was uns verbindet« | Mila Teshaieva | Ausstellung: 31. Mai bis 25. August 2018

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Allons Enfants!

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net