Ausschreibung: Kunstpreis Literatur der LBL

Die LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH (LBL) vergibt zum dritten Mal den Kunstpreis Literatur 2007. Der Kunstpreis Literatur, dotiert mit 10.000 Euro, richtet sich an Schriftsteller in der Region Berlin und Brandenburg. Zugelassen sind Arbeiten aus den Bereichen Prosa und Lyrik: Bücher, erschienen im aktuellen Jahr oder im Vorjahr und neue Manuskripte in Form einer Textprobe von maximal 20 Seiten. Ausgeschlossen sind Werke der Dramatik, Essays, Übersetzungen, Sachbücher, Drehbücher sowie Bücher im Selbstverlag. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2007. Die Bewerbungen sind mit dem Stichwort „Kunstpreis“ bis zum 31. Mai 2007 (Poststempel) bei der LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH, Steinstraße 104-106, 14480 Potsdam, einzureichen.Ansprechpartnerin ist Antje Edelmann, Telefon 0331/64 56-620, edelmann@lotto-brandenburg.de.

Ausstellung

»Was uns verbindet« | Mila Teshaieva | Ausstellung: 31. Mai bis 25. August 2018

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Allons Enfants!

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net