LCB-Logo

Quelle: https://www.lcb.de/news/0901_D-DK.htm

Ausschreibung: Deutsch-Dänisches Autorentreffen

Das Programm BERLINAUT, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Internationalisierung der dänischen Kunst und Kultur zu fördern, bietet vier deutschen Autoren die Möglichkeit, eine Woche zusammen mit vier dänischen Kollegen im dänischen Autoren- und Übersetzerzentrum „Hald Hovedgaard“ zu verbringen. Der Aufenthalt soll den Austausch zwischen dänischer und deutscher Literatur fördern und damit auch den künstlerischen Dialog der beiden Länder dienen. Das Treffen wird vom 18.-25. April 2009 auf Gut Hald Hovedgaard in der schönen Umgebung von Viborg in Jütland stattfinden und einen Rahmen zu Austausch und Inspiration über die Landesgrenzen hinweg bilden. Verkehrssprache ist Englisch. Den Autoren werden Transport, Unterkunft und Verpflegung erstattet. Um den Aufenthalt kann sich bewerben, wer mindestens eine literarische Buchpublikation vorweisen kann. Die Bewerbung sollte eine Darstellung der Motivation für den Aufenthalt und eine Biobibliographie enthalten. Die Bewerbung richten Sie bitte an Tine Bredo (TINBRE@UM.DK), Einsendeschluss ist der 1. März 2009. Die Auswahl trifft das Programm BERLINAUT in Zusammenarbeit mit dem LCB.