LCB-Logo

Quelle: https://www.lcb.de/news/0901_istanbul.htm

Verlagsmetropole Istanbul

Vom 27. bis zum 30. Januar 2009 stellt das LCB in Kooperation mit dem Goethe-Institut Istanbul und mit finanzieller Unterstützung des Auswärtigen Amts fünf wichtige Autorinnen und Autoren der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur am Bosporus vor. Sherko Fatah, Thomas Hettche, Katja Lange-Müller, Perikles Monioudis und Ingo Schulze treffen türkische Verleger, Lektoren, Übersetzer und Schriftstellerkollegen und treten in einer öffentlichen Lesung auf.