LCB-Logo

Quelle: https://www.lcb.de/news/0901_neapel.htm

«Scritture/Letture/tedesche»

Im Januar eröffnet Ulrich Peltzer «Scritture/Letture/tedesche», eine neue Reihe am Germanistischen Institut der Universität von Neapel «L’Orientale», in dem deutschen Autoren ein Seminar gewidmet ist. Die Autoren nehmen an einer Seminarsitzung teil und lesen im Anschluss im Goethe Institut Neapel. «Scritture/Letture/tedesche» ist eine Kooperatione der Germanistik an der Universität von Neapel, dem dortigen Goethe Institut und dem LCB.