LCB beim Literaturfestival Leukerbad

Zum fünften Mal laden in diesem Jahr das Internationale Literaturfestival Leukerbad (Wallis) und das LCB mit Unterstützung der Stiftung Pro Helvetia und Palais Valais sechs Übersetzerinnen und Übersetzer deutschsprachiger Literatur in die Schweiz ein. Unter Leitung von Jürgen Jakob Becker vom LCB nehmen Caglar Tanyeri (Türkei), Barbara Fontaine (Frankreich), Hala Ghoneim (Ägypten), Schorena Schamanadse (Georgien), Donal McLaughlin (Schottland) und Roberta Gado Wiener (Italien) an einem Workshop mit dem Autor Rolf Lappert („Nach Hause schwimmen“, Schweizer Buchpreis 2008) teil. Am Samstag, dem 3. Juli um 11.00 Uhr berichten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen des Literaturfestivals von den Ergebnissen der Werkstatt und von ihrer Arbeit als Grenzgänger zwischen den Kulturen. Weitere Informationen zum Festival unter www.literaturfestival.ch.

Logo

Ausstellung

»Was uns verbindet« | Mila Teshaieva | Ausstellung: 31. Mai bis 25. August 2018

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Allons Enfants!

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net