LCB mit Schweizer Autoren in China

Vom 20. bis zum 27. November reisen die Schriftsteller Lukas Bärfuss und Daniel Goetsch nach China, begleitet von Roman Bucheli von der Neuen Zürcher Zeitung und Thorsten Dönges (LCB). In Shanghai, Ningbo und Hangzhou finden Veranstaltungen zu den kürzlich ins Chinesische übersetzten Romanen „Hundert Tage” und „Herz aus Sand” statt. Außerdem sind Begegnungen mit Studierenden der Universitäten geplant, die die von der Pro Helvetia und dem LCB initiierte Reihe Schweizerischer Literatur im Shanghai Translation Publishing House als Kooperationspartner begleiten.

Logo: Pro Helvetia

Ausstellungen

»Was uns verbindet« | Mila Teshaieva | Ausstellung: 31. Mai bis 25. August 2018

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Allons Enfants!

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net