Literatouren Münster / Münsterland. Heimatportraits

21. und 28. April 2015: Lesungen mit Bildershow in der Stadthausgalerie in Münster

Literatouren Münster / Münsterland

Wir freuen uns, dass das Kulturamt Münster im Vorfeld des Internationalen Lyrikertreffens Münster zwei Abende zu den Münsterland-„Literatouren” veranstaltet. Am 21. und 28. April finden die Lesungen mit Bildershow in der Stadthausgalerie am Rathausinnenhof in Münster statt. Die „Literatouren” sind ein Literaturport-Projekt (www.literaturport.de).

Sabrina Janesch, Ulrich Janetzki, Jürgen Kehrer, Eva Maaser, Hermann Mensing, Sabine Scho, Burkhard Spinnen, Hermann Wallmann, Andreas Weber u. Elisabeth Zöller schauen auf Münster oder das Münsterland. Die Autoren entwerfen dabei eine persönliche Topografie ihrer Herkunftslandschaft. Entstanden sind dabei spannende Text-Bild-Ton-Konstrukte (alle Touren wurden sowohl fotografisch begleitet als auch als Hör-Tour eingelesen) mit genauen Wegbeschreibungen zum virtuellen oder realen Nacherleben.

Logo

Ausstellung

»Was uns verbindet« | Mila Teshaieva | Ausstellung: 31. Mai bis 25. August 2018

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Allons Enfants!

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net