Das LCB beim 21. Literaturfestival Leukerbad, 30. Juni – 3. Juli 2016

Seit 2006 laden das Internationale Literaturfestival Leukerbad (www.literaturfestival.ch) und das LCB mit Unterstützung der Stiftung Pro Helvetia, dem Palais Valais und dem Centre de Traduction Littéraire (Lausanne) Übersetzerinnen und Übersetzer deutschsprachiger Literatur in die Schweiz ein. Dem mehrtägigen Textworkshop mit einer Schweizer Autorin in Leuk schließt sich der Besuch des Internationalen Literaturfestivals in Leukerbad an – und eine Präsentation in diesem öffentlichen Rahmen. Gegenstand des Workshops in diesem Jahr ist die Arbeit an Monique Schwitters Roman „Eins im Andern”, der im letzten jahr mit dem Schweizer Buchpreis ausgezeichnet wurde.

Die teilnehmenden Übersetzerinnen: Helen Moster (Finnland), Helen Sinkovic (Kroatien), Sevgi Tuncay (Türkei), Goverdien Hauth-Grubben (Niederlande), Tess Lewis (USA) und Olga Kozonkova (Rußland). Leitung: Jürgen Jakob Becker (LCB).

Logo Logo

 

Ausstellung

»Was uns verbindet« | Mila Teshaieva | Ausstellung: 31. Mai bis 25. August 2018

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Allons Enfants!

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net