Atelier NRW 2018
Autor*innentreffen in Kloster Steinfeld

Nachdem das Atelier NRW in den vergangenen drei Jahren ganz im Zeichen von Textdiskussionen stand, treffen sich in diesem Jahr vom 14. bis zum 17. August die Schriftsteller*innen Martin Becker, Joachim Geil, Selim Özdogan, Angela Steidele, Karosh Taha und Julia Trompeter mit Dorian Steinhoff und Thorsten Dönges im Kloster Steinfeld in der Eifel, um über Themen zu diskutieren, die von den sechs teilnehmenden Autor*innen vorgeschlagen wurden. Texte zu diesen Themen werden im kommenden Winterheft der Sprache im technischen Zeitalter abgedruckt; am 21. Januar 2019 findet dann in Bonn eine öffentliche Veranstaltung statt, in der wir die sommerlichen Gespräche in der Eifel noch einmal Revue passieren lassen.

Atelier NRW ist eine Initiative von LCB und Dorian Steinhoff, Köln, in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Bonn, gefördert von der Kunststiftung NRW und dem Ministerium für Wissenschaft und Kultur Landes Nordrhein-Westfalen.

Ausstellung

»Was uns verbindet« | Mila Teshaieva | Ausstellung: 31. Mai bis 25. August 2018

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Allons Enfants!

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net