Das LCB auf der Frankfurter Buchmesse 2018

Grenzgänger
(ARTE-Stand, Halle 4.1, Stand D 10)

Gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung und ARTE präsentiert das LCB Neuerscheinungen, die im Rahmen des Grenzgänger-Programms gefördert wurden. Folgende Autorinnen und Autoren stellen wir diesen Herbst vor:

10. Oktober, 14h
Unterwegs in Georgien und Tschetschenien:

Christine Hamel im Gespräch mit der Schriftstellerin Nino Haratischwili (»Die Katze und der General«)

12. Oktober, 14h
Unterwegs in Europa:

Ein Film über die Rückkehr der Grenzen.
Gespräch mit den Filmautoren Simon Brunel und Nicolas Pannetier
Moderation: Jenny Friedrich-Freksa

Weltempfang – Zentrum für Politik, Literatur und Übersetzung
(Halle 4.1, Stand B 81)

Gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung und ARTE präsentiert das LCB Neuerscheinungen, die im Rahmen des Grenzgänger-Programms gefördert wurden. Folgende Autorinnen und Autoren stellen wir diesen Herbst vor:

11. Oktober, 13h
Ziviles Engagement statt Sozialstaat?

Möglichkeiten und Grenzen privat organisierter Hilfe
Podiumsdiskussion mit Tabea Grzeszyk und Tillmann Bendikowski
Moderation: Jenny Friedrich-Freksa

Logo

Logo

Logo

Logo

Ausstellung

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Allons Enfants!

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net