Chinesisch-Deutsches Schriftstellerforum
James Baldwin
Chinesisch-Deutsches Schriftstellerforum
Fiilmplakat

Auf Wiedervorlage: James Baldwin

Filmvorführungen und Disksussionen

18 h »I Am Not Your Negro«
19.30 h Miriam Mandelkow, Max Czollek, Michael Götting und Temye Tesfu
20.45 h »Off-White Tulips«
Moderation: Ismar Hačam

„Hautfarbe ist keine menschliche oder persönliche Realität; sie ist eine politische Realität. Das allerdings ist eine so extrem schwierige Differenzierung, dass der Westen es noch nicht geschafft hat, sie vorzunehmen“

, schreibt James Baldwin 1963 in seinem Essay »Nach der Flut das Feuer«. Diese Worte klingen 2019 genauso treffend wie damals. Sie zeugen demnach nicht nur von Baldwins scharfsinniger Zeitdiagnose, sondern auch davon, wie wenig sich unsere Welt seitdem verändert hat. Auf die fortbestehende Notwendigkeit einer grundlegenden Veränderung sowie auf die Aktualität von Baldwins Werk weist der Dokumentarfilm »I Am Not Your Negro« (Raoul Peck, 2016) hin, den wir in Kooperation mit ARTE an diesem Abend zeigen. Als Collage aus Filmaufnahmen des Schriftstellers und Fragmenten eines unvollendeten Essays über die wichtigsten Akteure der Bürgerrechtsbewegung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Amerika konzipiert, verortet der Film Baldwins Ideen in zeitgenössischem Kontext. Wie relevant diese Impulse in Deutschland sind, erkannten der dtv-Verlag und die Übersetzerin Miriam Mandelkow – 2018 erschien die erste Neuübersetzung (»Von dieser Welt«) von Baldwins Texten, gefolgt von »Beale Street Blues« (2018) und »Nach der Flut das Feuer« (2019). Wir haben die Übersetzerin eingeladen, mit den Autoren Max Czollek, Michael Götting und Temye Tesfu Lieblingstextstellen aus Baldwins Texten vorzustellen und zu diskutieren: über die Neuübersetzungen ins Deutsche, über Rassismus, (Des)Integration, Sexualität und Liebe. Zum Abschluss des Abends zeigen wir Aykan Safoğlus Kurzfilm »Off-White Tulips«.

06.03.19

Mittwoch, 18:00 Uhr

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Eintritt

8 € / 5 €

Ablauf

18 h Filmvorführung:
»I Am Not Your Negro«, Raoul Peck, 93min

19.30 h Lesung und Gespräch:
Miriam Mandelkow, Max Czollek, Michael Götting und Temye Tesfu

20.45 h Filmvorführung:
»Off-White Tulips«, Aykan Safoglu, 24min

Teilnehmer•innen

Max Czollek, Ismar Hačam, Michael Götting, Miriam Mandelkow, Temye Tesfu

Teilen

Trailer

videoplayer Thumbnail
I AM NOT YOUR NEGRO
360