Hausgäste

Torbjörn Flygt, Ilya Kotchergin und Amanda Michalopoulou in Lesung und Gespräch

In unserem Gästehaus beherbergen wir im April Autoren aus Malmö, Moskau und Athen, die in ihren jeweiligen Ländern zu den Repräsentanten der jüngeren Autorengeneration gehören und mittlerweile auch im Ausland wahrgenommen werden. Ihnen gemeinsam ist die Auseinandersetzung mit zeitgeschichtlichen Phänomenen – als Abrechnung mit den 70er und 80er Jahren (Flygt, Michalopoulou) oder dem gesellschaftlichen Umbruch der postsowjetischen Ära.

18.04.05

Montag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Amanda Michalopoulou, Ilya Kotchergin, Torbjörn Flygt

Teilen

360