Literatur im Foyer

Nachkommen. Jüdische Lebensgeschichten

Mit Irene Dische, Gila Lustiger und Minka Pradelski und den Kritikern Micha Brumlik und Tilman Krause
Gastgeber: Martin Lüdke

Die Eltern schwiegen. Die Kinder spürten, ahnten etwas von dem Trauma, das die Älteren verstummen ließ. Oft ist es schreibend erst aufgebrochen worden: die Geschichte des – eigenen – Leidens. Auch davon erzählen, auf verschiedene Weise, drei Frauen, die aus jüdischen Familien stammen: Irene Dische: »Großmama packt aus« (Verlag Hoffmann und Campe), Gila Lustiger: »So sind wir« (Berlin Verlag) und Minka Pradelski: »Und da kam Frau Kugelmann« (Frankfurter Verlagsanstalt).

08.12.05

Donnerstag

Ort

Landesvertretung von Rheinland-Pfalz · In den Ministergärten 6 · 10117 Berlin-Mitte

Teilnehmer•innen

Gila Lustiger, Irene Dische, Martin Lüdke, Micha Brumlik, Minka Pradelski, Tilman Krause

Teilen

360