Neue Bücher Berliner Autoren 2006

Saisonauftakt

Lesungen mit Melanie Arns, Frank Heibert, Tobias Hülswitt, Nina Jäckle, Bruno Preisendörfer und Thomas Weiss
Moderation: Natascha Freundel und Frank Meyer

In unserem Herbst-Saisonauftakt stellen wir neue Bücher von Berliner Autoren vor. Tobias Hülswitts Roman »Der kleine Herr Mister« (Kiepenhauer & Witsch) berichtet mit groteskem Humor von den Konsequenzen, die ein abgelehnter Teufelspakt haben kann. Bruno Preisendörfer erzählt in seinem temporeichen Roman »Die letzte Zigarette« (Eichborn Berlin) von der Liebe, dem Rauchen und was sie verbindet. Der renommierte Übersetzer Frank Heibert präsentiert in seinem Romandebüt »Kombizangen« (Hoffmann und Campe) eine Achterbahnfahrt aus Liebe, Sehnsucht und Gewalt im Berlin der neunziger Jahre. Nina Jäckle lotet in »Gleich Nebenan« (Berlin Verlag) die verborgenen Abgründe einer kleinen Gemeinde im Nirgendwo aus. Melanie Arns stößt ihre Figuren in ihrem zweiten Roman »Traumpaar, nackt« (Jung und Jung) schonungslos in eine Welt, in der Liebe, Selbsterkenntnis und Zufriedenheit mit harten Bandagen erkämpft werden müssen. Und Thomas Weiss gelingt es in seinem Roman »Folgendes« (Steidl), eine ganz eigene Form für das erschreckend Vertraute zu finden. Natascha Freundel und Frank Meyer moderieren die Lesungen.

01.09.06

Freitag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Bruno Preisendörfer, Frank Heibert, Frank Meyer, Melanie Arns, Natascha Freundel, Nina Jäckle, Thomas Weiss, Tobias Hülswitt

Teilen

360