simdi now – Istanbul und Berlin literarisch (II)

Lesung: Müge Iplikçi und Tanja Dückers, Celil Oker und Christoph Peters
Moderation: Sven Arnold

Am zweiten LCB-Abend im Rahmen von »Simdi Now« lesen vier Autorinnen und Autoren, die Lesegenuß, Reflexion und Spannung zu verbinden wissen: Müge Iplikçi, die an der Istanbul Bilgi Universität Medienwissenschaften lehrt, veröffentlichte bislang vier Bände mit Kurzgeschichten und im Jahre 2004 ihren ersten Roman. Mit Tanja Dückers, einer begeisterten Türkei-Reisenden, die eine bislang unveröffentlichte Istanbul-Erzählung lesen wird, verbindet sie nicht zuletzt ihr Interesse an politischen und zeitgeschichtlichen Fragen. Celil Oker, mittlerweile als »Grandseigneur des türkischen Krimis« auch im deutschsprachigen Raum bekannt, liest aus seinem Roman »Letzter Akt am Bosporus«, dessen deutsche Übersetzung in diesen Tagen im Unionsverlag erscheint. Kriminalistische Fäden hat auch Christoph Peters in seinen Roman »Das Tuch aus Nacht« (btb 2003) eingewoben, der außerdem ein kunstvoller Reiseroman ist und eine Liebeserklärung an die Stadt am Bosporus.

simdi now wird präsentiert von der Istanbul Foundation for Culture and Arts, HarrisonParrott und der Werkstatt der Kulturen.
Weitere Informationen unter www.simdi-now.info

03.09.04

Freitag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Celil Oker, Christoph Peters, Müge Iplikçi, Sven Arnold, Tanja Dückers

Teilen

360