WORT MUSIK

Solarplexus

Lyrik-Performance: Albert Ostermaier und Bert Wrede

Der vielseitige Autor Albert Ostermaier, Jahrgang 1967, trägt seine »Solarplexus«-Gedichte zu Kompositionen des Gitarristen Bert Wrede vor. Die beiden Künstler arbeiten seit 1993 zusammen. Eine geradezu idealtypische Symbiose, denn Ostermaiers Assoziationsgewitter, seine rhythmisch ohne Punkt und Komma dahinfließende Sprachmusik – mal cooler Blues, mal pathetische Poesie – und Wredes aus vielen Quellen gespeisten Klänge treffen den Nerv der Zeit. Gemeinsam intonieren sie Fluchtversuche eines Reisenden, der unablässig unterwegs ist, immer auf der Suche nach Identität, Liebe und den großen Glücksmomenten.

In Kooperation mit der AK Kunst der Allianz Versicherungs-AG.

14.04.05

Donnerstag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Albert Ostermaier, Bert Wrede

Teilen

360