Sommerakademie für Übersetzer deutschsprachiger Literatur, 29.8. - 4.9.2016

12 Übersetzerinnen und Übersetzer aus aller Welt nehmen an unserer Sommerakademie für Übersetzer deutscher Literatur vom 29. August - 4. September 2016 teil. Das einwöchige Seminar bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, mit Berliner Autoren, Kritikern und Verlegern zusammenzutreffen, das literarische Leben der Stadt kennenzulernen und konkrete Übersetzungsprojekte voranzubringen. Die Teilnehmer: Anne Stokes (Glasgow), Ute Neumann (Oslo), Anna Lindberg (Stockholm), Stefano Jorio (Italien/Berlin), Helen Sinković (Zagreb), Ljubomir Iliev (Sofia), Pete Rissatti (Sao Paulo), Claudia Cabrera (Mexiko), Mashid Mirmoezi (Teheran), Suzan Geridönmez (Istanbul), Liana Safaryan (Jerewan), Shen Xiliang (Shanghai).  

Die Sommerakademie 2016 wird gefördert vom Auswärtigen Amt.

Logo

Ausstellungen

»Was uns verbindet« | Mila Teshaieva | Ausstellung: 31. Mai bis 25. August 2018

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Allons Enfants!

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net