TOLEDO-Mobilitätsfonds des Deutschen Übersetzerfonds

Die aus Mitteln der Robert Bosch Stiftung geförderten  "Arbeitsaufenthalte" für literarische Übersetezrinnen und Übersetzer werden seit 2018 durch den Mobilitätsfonds im TOLEDO-Programm vergeben. Es wurden jährlich vier Bewerbungsfristen eingerichtet: 15. Januar, 15. April, 15. Juli und 15. Oktober.

Die Ausschreibung und das Bewerbungsformular sind auf der Website des TOLEDO-Programms abrufbar.

Logo

Ausstellung

Portale

litport.de

dichterlesen.net

Zeitschrift

Spritz

Projekte

Krieg im Frieden. Internationales Dramatiker*innenlabor

DAS WEISSE MEER. Literaturen rund ums Mittelmeer

Übersetztercolloquium

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis

Allons Enfants!

Netzwerk

Netzwerk der Literaturhäuser: literaturhaus.net

ARTE. Kulturpartner literaturhaus.net