LCB-Logo

Quelle: https://www.lcb.de/uebersetzer/werkstatt-zweisprachig/de-pol-werkstatt2009.htm

Dritte Deutsch-Polnische Übersetzerwerkstatt im Literarischen Colloquium Berlin, 18. – 23. Oktober 2009

Veranstalter: Literarisches Colloquium Berlin (LCB)
Gefördert von: S. Fischer Stiftung, Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit, Deutscher Übersetzerfonds
Kooperation: Instytut Książki

Sechs deutsche Übersetzer aus dem Polnischen und sechs polnische Übersetzer deutscher Literatur nehmen an der Deutsch-Polnischen Übersetzerwerkstatt vom 18.-23. Oktober 2009 im LCB teil: Bernhard Hartmann, Katharina Kowarczyk, Sonia Petner, Paulina Schulz, Thomas Weiler, Michael Zgodzay, Marta Ksiazkiewicz, Karolina Kuszyk, Monika Muskala, Slawa Lisiecka, Urszula Poprawska und Arkadiusz Zychlinski stellen ihre aktuellen Arbeiten zur Diskussion. Dazu gehören u.a. Texte von Benn, Genazino, Jelinek, Baranczak und Lozinski. Geleitet wird die Werkstatt von Dorota Stroinska und Renate Schmidgall.

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit, der S. Fischer Stiftung und des Deutschen Übersetzerfonds.

Logo Logo Logo Logo